Gesundheitstipps – das Kartenexperiment

Wir arbeiten jeden Tag, aber kaum jemand hat Zeit, sich eine Minute lang um seine Gesundheit zu kümmern. Meistens vergessen wir durch den Stress, etwas dafür zu tun.

Diese Karten sollen helfen, daran zu denken. Die Idee ist, die Karten auszudrucken, auszuschneiden und auf den Schreibtisch zu legen. Wenn Sie Lust haben, dann ziehlen Sie eine Karte und führen eine Minute lang aus, was auf der Karte steht. Kleine Übungen, um kurz und intensiv Kraft zu schöpfen. Die Gesundheitstipps sind ohne größeren Aufwand umsetzbar. Das Einzige, was man benötigt, eine Minute Zeit. Wer Lust hat, kann natürlich mehrere Gesundheitstipps am Tag machen.

Vielleicht fallen mir noch mehr ein. Wenn weitere acht Gesundheitstipps zusammen kommen, dass gibt es auch die Gesundheitstipps-Karten Nr. 2. Wer noch eine Idee hat, der möge mir schreiben oder einen Kommentar hinterlassen.

Gesundheitstipps

Hier gehts zum Download der Gesundheitstipps-Karten.

2 Gedanken zu „Gesundheitstipps – das Kartenexperiment“

  1. wie wär es mit „Lockere deine Arme und Hände – spreize die einzelnen Finger, lege die Hände ineinander und strecke die Arme“? Ich hab auch selbst ein paar Tipps geschrieben und zwar hier, wenn du ein paar Ideen sammeln willst http://www.bleib-gesund.biz

  2. Die Idee mit den Karten ist sehr interessant – denn gerade auf Arbeit und im Büroalltag vergessen wir vor lauter Stress, was uns gut tut und gesund ist und sind abends total fertig. Hier auch von mir ein Tipp für Konzentrationsübungen und Entspannungsübungen, die ich zusammengestellt habe, für alle als Ebook zum Download: gratisratgeber-powerplay.de Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.