Archiv für November, 2007

Mit einer Pistole zum Hausbesuch11.30.07

Ein Arzt aus Soest, der viele Drogenabhängige uns psychisch Kranke behandelt, kann in gefährliche Situationen kommen. Der Arzt erklärte, dass es schon öfter bei Hausbesuchen mit Schusswaffen bedroht wurde.

Aus diesem Grund wollte der Arzt einen Waffenschein und ganz offiziell eine Pistole mit sich tragen. Der Landrat des Kreises Soest hatte diesen Antrag abgelehnt. Das Verwaltungsgericht Arnsberg hat nun in einem Urteil die Auffassung des Mediziners unterstützt. Er darf künftig mit einer Pistole zum Hausbesuch.

Gegen das Urteil ist Berufung möglich.

Tags:

in Medizin Nachrichtenmit 5 Kommentare →

Zulassung von Medikamenten / Arzneimittel11.23.07

Bevor ein Medikament zugelassen wird, müssen vier klinische Phasen überstanden werden. In dieser klinischen Prüfung wird das Medikament auf Wirksamkeit und Verträglichkeit überprüft.

Phase I: Die Aufnahme des Arzneistoffs und Überprüfung der Neben(-Wirkungen) – an ca. 10-20 gesunden Probanden.

Phase II: Nochmalige Überprüfung von Nebenwirkung und Wirkung (quantitativ und qualitativ) und Dosisfindung – an ca. 100-300 Patienten

Phase III: Die Wirksamkeit des Arzneimittels wird an einer größeren Gruppe getestet (über 500 Patienten). Zusätzlich wird eine Vergleichsgruppe mit einem Placebo behandelt.

Nach Phase III erfolgt die Zulassung des Medikaments. Von der Entwicklung bis zur Zulassung können 12 bis 15 Jahre vergehen.

Phase IV: Nach der Zulassung wird das Arzneimittel in einer Langzeitstudie geprüft.

in Medizin Nachrichtenmit 4 Kommentare →

Impfung gegen Bluthochdruck?11.23.07

Eine Impfung gegen Bluthochdruck (Hypertonie) – Vision oder Realität? Auf dem US-Herz-Kongress in Orlando wurde eine Studie vorgestellt, die vielversprechend ist und sich bereits in der Phase II befindet.

Den Patienten wurde eine Impfung gegeben, die den Blutdruck senken sollte. Eine andere Gruppe erhielt dagegen eine Placebo-Impfung. Zwischen beiden Gruppen konnte man nach 14 Wochen eine signifikante Änderung feststellen. Bei Patienten mit der “echten” Impfung konnte eine Senkung des Blutdrucks festgestellt werden. Unerwünschte Wirkung konnten nicht beobachtet werden, ausgenommen von Wirkungen der Injektion (Rötung, Schwellung, etc.).

Die Wirksamkeit der Impfung hielt im Schnitt 24 Monate an.

Tags:

in Bluthochdruck (Hypertonie)mit einem Kommentar →

Bluttest statt Darmspiegelung?11.21.07

US-amerikanische Forscher haben einen Test entwickelt, der möglichweise in der Zukunft die diagnostische Darmspiegelung ersetzen wird. Der Test eignet sich zur Erkennung von Darmkrebs und seiner Vorstufen. Dabei werden zwei Proteine nachgewiesen, die mit der Entwicklung der Krebszellen eng verbunden sind.

In der Studie zeigte sich, dass bei allen Patienten mit Darmkrebs diese Proteine nachgewiesen wurden und auch bei fast alle Patienten, die Polypen im Darm hatten. Eine mögliche Vorstufe von Darmkrebs.

Die Nachweisquote lag bei 91% der Fälle. Lediglich 4 von 46 Fällen konnten durch den Bluttest nicht nachgewiesen werden.

in Darmkrebs, Krebsmit 2 Kommentare →

Allergiker aufgepasst: Ambrosia artemisiifolia auf dem Vormarsch11.21.07

Die beifußblättrige Pflanze, auch Ambrosia genannt, macht Allergikern das Leben zunehmend schwerer. Ambrosia ist ein von den USA eingeschlepptes Kraut, dass schwere Allergien auslösen kann. Die Pollen der Pflanze gehören zu den stärksten Allergie-Auslösern, die man kennt. Schätzung zufolge werden bereits heute 50 Mio. Euro zur Behandlung von Ambrosia-Allergien und deren Folgen jedes Jahr aufgewendet. Ambrosia breitet sich zunehmend auch in den Städten aus und kann bei Allergikern schneller Asthma auslösen als andere Allergene.

In Schweiz und Ungarn bekämpft man inzwischen die Ausbereitung der Ambrosia artemisiifolia, um ein weiteres Ausbreiten zu verhindern

Tags:

in Allergie, allergisches Asthmamit 9 Kommentare →

  • You Avatar