10 Gedanken zu „Bleaching der Zähne“

  1. Ich habe auch mal überlegt zu Bleachen, aber ich konnte mich bis jetzt nicht so wirklich durchringen. Grund ist, das ich nach meine Zahnspange so einen Fleck auf dem Zahn hatte. Ich wusste mal, was das war aber habs vergessen…

  2. Die Zähne sehen echt gut aus nach dem Bleaching, allerdings ist die ganze Angelegenheit ja nicht gerade billig. Bei den Stars siehts gut aus! Aber mit moderner Photshop Technologie wird da sicher noch einiges nachbearbeitet. PS: bin gerade in den USA mit meinem nagelneuen 4G Smartphone im Internet. Freut euch drauf!

  3. Naja Stars bezahlen auch sicherlich mehr als die „Normalos“. Meinst Du mit 4G Smartphone das iPhone 4? Wenn ja worauf freuen? Gibt’s doch hier auch schon 😛

  4. Ich habe es machen lassen und es hat mich im mittleren 4 stelligen bereich gekostet. bin damit voll zufrieden und die investition war es wirklich wert. es ist jetzt schon über 1,5 jahre her und es sieht immer noch genial weiß aus. werde darauf auch oft angesprochen.

  5. @Jens: Bleaching hat „im mittleren 4 stelligen Bereich gekostet“? Denke, da hast Du eine Stelle zuviel bezahlt oder Dich nur vertan 😉 Ein Bleaching kostet pro Kiefer so um die 200 Euro, ist aber von Stadt zu Stadt sehr unterschiedlich.

    Bleaching aber auf jeden Fall nur beim Zahnarzt machen lassen, denn es gibt auch Fälle, wo das Bleichen keinen Sinn macht. Und vorher bitte Zahnreinigung machen lassen 😉

  6. @ Bleaching München: Bleaching aber auf jeden Fall nur beim Zahnarzt machen lassen, denn es gibt auch Fälle, wo das Bleichen keinen Sinn macht. Und vorher bitte Zahnreinigung machen lassen.

    Wo kann man das denn noch machen? Klingt so, als wenn man es in einer Seitengasse machen kann 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.