10 Gedanken zu „Kinder mit Multiple Sklerose“

  1. Ich finde die Webseite wirklich klasse gemacht. Das Interesse der 6 bis 16 jährigen ist zwar nicht groß an der Krankheit, aber wenn jemand im Freundes- oder Bekanntenkreis daran erkrankt ist möchte auch ein Kind Informationen darüber erhalten welche es auch versteht. Und die Eltern wissen oftmals auch nicht was Multiple Sklerose im einzelnen bedeutet.

  2. MS ist eine schreckliche Krankheit, schon Erwachsene haben es schwer damit zu leben. Gut, dass solche Seiten gebaut werden um zu informieren.

Kommentare sind geschlossen.