Preisvergleich von Ärzten – Bizarre Auktionen

Preisvergleich von Ärzten – Gesundheit vom Discounter?

Bereits im letzten Jahr sorgte das Portal „Zweite Zahnarztmeinung“ bei vielen Zahnärzten für Kopfschütteln. Das Prinzip: Patienten stellen ihren (vom eigenen Zahnarzt erhaltenen) Heil- und Kostenplan online. Zahnärzte unterbieten sich gegenseitig, um den Zuschlag für die Behandlung zu bekommen. Der Vorteil für den Patienten: bis zu 60 Prozent Kostenersparnis. Zunächst war ich skeptisch und konnte mir nicht vorstellen, dass Zahnärzte dieses Portal nutzen werden. Doch die Zahlen sprechen für das Konzept. Zweite Zahnarztmeinung verbucht bereits mehr als 15.000 Besucher und über 600 registrierte Zahnärzte.

Einen Schritt weiter geht jetzt Arzt-Preisvergleich. Neben Zahnleistungen können nämlich hier auch Schönheitsoperationen von Schönheitschirurgen unterboten werden. Ob das allerdings im Sinne des Patienten ist, ist zu bezweifeln. Das größte Problem ist, dass in Deutschland der Begriff „Schönheitschirurg“ nicht geschützt ist. Im Prinzip kann jeder Arzt Patienten ersteigern, weil keine Mindesqualifikation für Ärzte vorausgesetzt wird. Ein fragwürdiges Konzept! Wird es von den Ärzten dennoch angenommen, kann auch dieses Konzept Erfolg haben.

4 Gedanken zu „Preisvergleich von Ärzten – Bizarre Auktionen“

  1. Hallo,
    der Preis ist denke ich beim Arzt-Besuch nicht zwingend, das alleinige Entscheidungskriterium. Gerade beim Zahnarzt, vor dem ja auch viele Angst haben, und deswegen nicht den 1. billigsten nehmen wollen.
    Hier geht zum Beispiel die Seite: http://www.zahnarzt-empfehlung.de einen gegensätzlichen Weg. Hier können zufriedene Patienten ihren Zahnarzt weiterempfehlen.

    Viele Grüße florian

  2. Mich wundert nicht, dass diese Seite soviel Erfolg hat, es ging ja auch durch die Medien. Trotzdem denke ich, dass sich Arztbesuche (insbesondere Zahnarzt) nicht nach dem Geld entscheiden. Für mich ist das eine Vertrauensfrage und auch die Ausstattung spielt ja eine entscheidende Rolle. Wenn man weiss, was Geräte kosten kann man sich durchaus vorstellen, dass der billigste nicht wirklich der beste sein kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.